Willkommen Mario!

Veröffentlicht von
|

Mario hat sich als erster Benutzer im Netzwerk registriert. Wir heissen ihn herzlich willkommen. Jetzt beginnt die Idee, an der wir zwei Jahre gearbeitet haben, konkret zu werden. Wir starten eine Testphase, während der wir dankbar sind für Feedback und konstruktive Kritik.

Dass dieses Netzwerk Gestalt annimmt, verdanken wir den Menschen, die uns ermuntert, unter­stützt und auf dem Weg dazu begleitet haben. Carla, Matthias, Malwin, Roland, Roman, Sabina, Urs, Franz, Marianne, Anni – und all jene, die wir jetzt nicht erwähnt haben – aber auch Boone, Chad, Brajesh, Andy, John, David und viele andere irgendwo zwischen Kalifornien, Deutschland und Indien, die täglich in dieser Bewegung arbei­ten: das Web zu einem Ort zu machen, der Ideen und Projekte fördert und Bildung und Lernmaterialien für alle frei zugänglich machen kann.

Think global – act local

Dieses Motto hat uns während der Realisierungsphase begleitet. Die Plattform ist soziales Netz­werk mit Forum, Marktplatz für Bildungsangebote und Lerngruppen-Netzwerk in Form der TOOLBOX, je nach Anwen­dung durch die Benutzerinnen und Benutzer. Multifunktional und am Anfang entdeckungs­bedürftig; das Netzwerk hat eine Lernkurve. Darum gibt es für den Einstieg Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Das Thema ist Bildung, Schulung und Training. Aber auch «Sicher Arbeiten via Internet» mit Hilfe der EXTRABOX. Dieser Service basiert auf Subdomains von info.ch und ist begleitet von persönlicher Beratung und Support.

Markus Berger vom Schweizeri­schen Public Relations Institut, das dieser Tage seinen Lehrbetrieb nach 40 Jahren auf­gab, spricht im Tages-Anzeiger vom 16. Juli 2012 von einem «Veränderungs­­­pro­zess in der Bildungslandschaft». Isabelle Welton, die IBM-Schweiz-Chefin kriti­sierte am 15. April 2012 in der glei­chen Zeitung die Schweizer Bil­dungs­­politik. Diese Führungskräfte werden wissen, wovon sie sprechen.

Selbst habe ich während 15 Jahren als Jungunternehmer und Netz­werker im Technopark Zürich erlebt, dass nicht die «Landschaft» oder «Politik» massgeblich über Erfolg oder Misserfolg entscheidet, sondern die persönliche Haltung und Handlung die Weichen stellt für den Lebensplan von Menschen, Strukturen, Produkten und Dienstleistungen. Darum gibt es jetzt globales Gedankengut, praktisch und lokal umgesetzt in Form dieses Netzwerks.

Social Network in a Box

Dieses Netzwerk ist eine eigenständige Lösung; organisatorisch, technisch und finanziell. Es ist eine Plattform für grosse und kleine Anbieter, Forum für Teilnehmende unterschiedlichster Bildungs­bereiche und Kommunikations- und Kollaborations-Portal für Lernende aller Alters­gruppen. Hier sind alle willkommen.

Wir haben uns entgegen dem Trend auf dem Web dafür entschieden, auf Werbung zu verzichten – und auch darauf, persönliche Angaben zu vermarkten. Dies bleibt auch so.

Diese gemeinnützige Lösung basiert auf deiner Unterstützung. Die EXTRABOX für kommerzielle Projekt­gruppen wird im Abonnement angeboten, inklusive individuellem Support. Verwendet wird übrigens aus­schliesslich Open-Source-Software – Transparenz und Offenheit als verlässliche Basis für Informations- und Wissensvermittlung.

Am Anfang Kunst und Kultur

Brigitte Schär ist die erste Gast-Autorin im Blog. Sie erzählt von ihrem Alltag als Schriftstellerin, Sängerin, Performerin und Teaching Artist. Ich hatte sie nach über 20 Jahren zufällig in Zürich wieder ge­troffen. Beides ist möglich, persönliche Begegnung und virtuelle Zusammenarbeit.

Ich wünsche dir viel Erfolg mit Begegnungen auf dem Weg des lebenslangen Lernens.

HansRuedi Keller
Initiant von Lerngruppen.net

PS:
Information zu meiner persönlichen Motivation findest du in der Widmung.

 

Kommentare

  1. Roland Burri

    26.11.2012

    Ich finde die Idee genial und hoffe, dass sie breite Unterstützung erhält und eben auch bietet. Es ist eine fundierte Konzeption für vielfältige Zielgruppen. In diesem Sinne guten Start und viel Erfolg.
    LG Roland Burri

Kommentar schreiben …

Melde dich an, um zu kommentieren oder registriere dich, um im Netzwerk selbst aktiv zu werden.


Montag, 23. Oktober 2017

People Who Like Thisx

Loading...