1. Die EXTRABOX am Puls der Erde

    von
    Kommentar
    Unser Ziel war ein Buch: «Am Puls der Erde. Naturkatastrophen verstehen» sollte es heißen; wir wollten mit groß­formatigen Fotografien, spannenden Texten und Interviews sowie erklärenden Illustrationen den Abschluss eines Forschungsprojektes darin aufbereiten. Die EXTRABOX wurde uns als Tool zur Verfügung gestellt, um sämtliche redaktionellen Arbeiten zu bündeln und den Austausch mit den porträtierten Forschern zu gewähr­leisten. Das Buch ist im Oktober 2012 im Wachholtz-Verlag erschienen und wir sind alle sehr stolz darauf – doch der Weg dahin war nicht immer leicht.
  2. OERs: Why should we use them?

    von
    Kommentar
    If you are new to the idea of shared teaching resources you are probably wondering what OER is all about. Well, OER is an abbreviation of “Open Educational Resources”, and is still a maturing concept. In essence, it encapsulates key principles of the ‘Open’ movement (such as open source and open data) and applies them to teaching and learning resources. In almost all cases, OERs are teaching and learning resources which can be distributed, edited and redistributed under Creative Commons licences.
  3. Freude an Kunst und Kunstvermittlung

    von
    Kommentar
    Kunstvermittlung wird in der Gegenwart gross geschrieben. Die Diskussion ist in regem Gange, was das sein soll, was es nützt, wer es tun soll und für wen. Der Kunstvermittlungs­markt boomt. Es gibt ein schon fast inflationäres Angebot. Websites wurden eingerichtet, auf denen KünstlerInnen aller Gattung Kultur­angebote posten können.

Montag, 23. Oktober 2017

People Who Like Thisx

Loading...